Feiern Sie bei uns! Von der Hochzeit bis zum Rockkonzert.

Golf & Tasting

Gönnen Sie sich, Ihren Mitarbeitern oder einem guten Geschäftspartner etwas Besonderes.
Genießen Sie eine Runde Büro/Spiel/Golf mit Ihren besten Kunden, gerne auch mit professioneller Begleitung und nutzen Sie so die entspannte Atmosphäre mit einer Runde Golf umrahmt mit tollen Köstlichkeiten.
 


Leistungen:
  • Internes Golfturnier durch das Gebäude und oder Garten
  • Snacks und Getränke zum probieren an allen Stationen inkl. Abschlußbuffet
  • Servicepersonal
  • Siegerpreis

Teilnahmevorraussetzungen:
  • Keine Allergien, offenen Wunden oder ansteckende Krankheiten

Teilnehmerzahl:
  • 20 – 100 Personen

Beispielangebot:

Variante 1 »Deutschland schmeckt«
Fingerfood/ Mundbissen, Speisen kalt, gut bürgerlich bis gehobener Anspruch, regionaler Bezug, stylische Anrichteweise

»Take off« Begrüßung der Gäste mit einem After work Snack
  • 1 Brötchenkonfekt mit deftigen Bratenaufschnitt vom Angler- Sattelschwein mit Rauke und Honig- Senfsauce
  • 1 Brötchenkonfekt mit Schinken von der Martinsgans mit Apfel- Kürbiskonfitüre

1. Abschlag tasting vegetable drink
  • Rote Beete/ Meerrettich

2. Abschlag tasting glass
  • Nordseekrabben mit Pollerkruste, Sylter Frische und deutschem Kaviar
  • Tatar vom Rauchmatjes mit Babyapfel

3. Abschlag exclusiv tasting Square
  • von Kürbis, Räucheraal und Reh

Golf final (Buffet)
  • Bio- Brot und Landbutter
  • Schinken- Probe von deutschen Schinkenspezialitäten wie Holsteiner Katenschinken, Schwarzwälder Schinken, Brandenburger Wildschinken
  • Käseprobe von deutschen Bio- Käse mit verschiedenen Konfitüren
  • Dessertprobe von Altdeutschen Dessertklassikern- Lassen Sie sich überraschen!
  • Felicitas Konfektauswahl (zusätzlich 1 Golfmotiv)

Etwas bodenständigere Variante – nicht ohne Charme.
Käse und Schinkenproben nur nach sofortigen Verbrauch, vom Stück.


Variante 2 »Global player - Alle Welt Kleinigkeiten«
Fingerfood/ Mundbissen, Speisen kalt , gehobener Anspruch, stylische Anrichteweise

»Take off« Begrüßung der Gäste mit einem After work Snack
  • pain - Gewürzbrot tasting mit Dip

1. Abschlag exclusiv fish tasting
  • Lachs, Thunfisch , Bonito in den Varianten natur, geräuchert u. getrocknet mit Aromasprays

2. Abschlag »Fore!- babarian quail«
  • Wachtel- Stilpraline mit Confits (Gesamtzahl= 45 Teilchen)

3. Abschlag „Cornets“ Cône
  • gefüllte pikante Waffeltütchen

Lassen Sie sich überraschen!


Golf final (Buffet)
  • Internationale Backstube
  • Meersalzbutter
  • Ham tasting- Schinken- Probe von exklusiven intern. Schinkenspezialitäten
  • Prosciutto- Cinghiale con osso (ganzer italienischer Wildschweinschinken mit Fuß und Fell)
  • Jamon, Ibérico de Bellota (ganzer iberischer Schweineschinken mit Fuß, Schwein aus Eichelfütterung)
  • Straussenfilet- Schinken mit Olivenauswahl
  • Auswahl von Aroma- Mousses (zusätzlich 1 Golfmotiv)
  • Cheese tasting- Käseauswahl von Hervé mons mit exklusiver Früchteauswahl und Früchtesenfsaucen

Käse und Schinkenproben nur nach sofortigen Verbrauch, vom Stück.

Gehobenere, edlere Variante, aber nicht überfordernd.

Getränkeangebot inkl. Wasser:
»Take off« Begrüßung der Gäste mit einer exclusiven Bowle frisch aufgefüllt mit Astoria rosé Prosecco

Weinauswahl für das Tasting angepasst abgestimmt mit dem Foodteil:

Jg. 2010 Robert Weil Rheingau Riesling QbA trocken
Rebsorten: Riesling 100%, Eichelmann: 85 Punkte, Gault Millau: 86 Punkte
Dieser Riesling aus dem Rheingau überzeugt besonders durch seine wunderbar rassige Frische und die animierenden Aromen grüner Äpfel. Geprägt von der Mineralität der Schieferböden ist der Riesling-Typ des Weingutes Robert Weil ein eleganter, fruchtbetonter Wein, der Komplexität und großes Spiel zeigt. Das perfekte Zusammenspiel von feiner, selbstbewusster Säure, natürlicher Restsüße und Extrakt ist das bevorzugte Geschmacksbild, das die Weil-Weine auszeichnet.

2010 Brauneberger Mandelgraben Riesling Hochgewächs trocken
Rebsorten: Riesling 100%
Ein junger spritziger Riesling der im Steilhang geerntet wurde. Dieses Hochgewächs passt bestens zur Deutschen Küche, wie zu leichten Speisen. Er hat feine Fruchtaromen nach Pfirsich und Aprikose. Dieser Wein ist sehr magenfreundlich. Direktabfüllung vom Moselwinzer für die Chemiefabrik.

Jg. 2009/10 Grauer Burgunder Kabinett, Pfalz, trocken Weingut Münzberg
Rebsorten: Grauer Burgunder 100%, Gault Millau 84 Punkte
Der Graue Burgunder Kabinett trocken vom Weingut Münzberg leuchtet hellgrau im Glas. Seine Nase wir von Zitronengras, Birnen und etwas Honigmelone dominiert. Am Gaumen leicht, frisch, knackig mit guter Struktur.

Jg. 2009 Chianti DOCG Castiglioni Marchesi de Frescobaldi
Rebsorten: Sangiovese 85%, Merlot 15%, Wine Spectator: 86 Punkte Robert Parker: 89 Punkte Aromen von Brombeeren und schwarzen Kirschen prägen diesen Chianti. Am Gaumen warm und weich, mit angenehmer Säure,hervorragend ausgewogen mit gut eingebundenen feinen Tanninen. Im Abgang deutlich fruchtbetont, lang und harmonisch.Ein frischer und vollmundiger Schluck Toskana aus dem Hause Frescobaldi, das seit über 30 Generationen diesen Klassiker produziert.

Jg. 2009 Calanica Nero d’Avola/Merlot, Sicilia IGT
Rebsorten: 60 % Nero d’Avola, 40 % Merlot, Mundus Vini 2009 Gold, Duemilavini 4 Trauben, Gambero Rosso 2 Gläser
Das tiefe Rubinrot und die intensiven Anklänge roter reifer Früchte machen Lust auf den ersten Schluck. Der warme und samtig-weiche Geschmack mit klaren Noten schwarzer Kirschen und wohldosierten Tanninen tut sein Übriges zum runden Hochgenuss.

Jg. 2007 Weingut Münzberg Dornfelder QbA trocken Pfalz
Rebsorten: 100% Dornfelder
Dieser Dornfelder duftet herrlich nach Erdbeer,- Brombeer und Johannisbeeraromen. Die dezent und fein eingebundenen Holzaromen sind elegant und nachhaltig und prägen mit der Frucht auch den Geschmack am Gaumen. Der Abgang weich, präzise und spürbar.

Golf final (Weinbuffet)
an der Weinbar werden die Weine aus den Tastingstationen sowie 2- 3 extra Weine zusätzlich zum Probieren angeboten

 

Öffnungszeiten Büro:
Montag - Freitag 08:00 - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Parzellenstr. 21, Cottbus / Spreewald
Telefon: 0355 | 48 666 00
Telefax: 0355 | 48 666 01
E-Mail: info@alte-chemiefabrik.de
 
© 2002-2017 AMUSEMENT INDUSTRY - www.alte-chemiefabrik.de - Template by eyesky Servicepool GmbH